Startseite » Bildgebendes Verfahren

Bildgebendes Verfahren

Digitales Röntgen

Gerade bei der Kariesdiagnostik, bei Erkennen von beginnendem Knochenabbau oder vor größeren Eingriffen sollten Röntgenbilder angefertigt werden. Wir arbeiten in der Praxis Dr. Krauss und Kollegen mit einem digitalen Röntgengerät. Das hat für Sie den großen Vorteil, dass die Strahlenbelastung im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenaufnahmen um 90% geringer ist.

DVT (Digitale Volumentomografie)

Mit einem DVT Gerät kann eine dreidimensionale Aufnahme vom Kopf-Hals-Bereich angefertigt werden; vergleichbar mit einer CT Aufnahme. So kann man noch genauere Diagnosen stellen. Besonders bei Implantatplanung sind diese hilfreich, um den Knochen millimetergenau zu vermessen.